Derbysieg: Bären kämpfen den Lokalrivalen nieder

Erster Adventssonntag, aber für den EHC „Die Bären“ 2016 war bereits Bescherung. Die Neuwieder schlossen das Wochenende in der Eishockey-Regionalliga West mit dem perfekten Ertrag von sechs Punkten ab und reduzierten den Rückstand zu Spitzenreiter Ratingen auf drei Zähler. Aber der Blick auf die Tabelle sollte diesmal nur ein Beiwerk sein. So sehr strahlte dieses …

Continue reading Derbysieg: Bären kämpfen den Lokalrivalen nieder

Nach Blitzstart wird's noch einmal eng

Es läuft die 55. Minute im Regionalliga-West-Spiel zwischen dem EHC „Die Bären“ 2016 und der Soester EG: Ein Steilpass der Gäste, ein durchstartender Martin Juricek, eine Abseitsentscheidung von Linienrichter David Walther, ein Hallo-wach-Schrei von Jens Hergt in Richtung seiner Verteidigung – die Bördeindianer werden in dieser Situation zwar zurückgepfiffen bei einem Angriff, der sehr gefährlich …

Continue reading Nach Blitzstart wird’s noch einmal eng

Bären besiegen Dortmund sehr überzeugend

Nun gut, gegen Ende des zweiten Drittels legte sich ein leichter Nebel über die Eisfläche des Neuwieder Icehouses – das muss zur Ehrenrettung von Thomas Schmitz gesagt werden. Aber so schlecht war die Sicht wahrlich auch nicht, dass der Trainer der Dortmunder Eisadler seine Wahrnehmung damit hätte begründen können. Er wetterte nach dem Gastspiel seiner …

Continue reading Bären besiegen Dortmund sehr überzeugend

Paradedisziplin Penaltyschießen

Wer in Herford punktet, muss nicht unzufrieden sein. Vorjahresmeister Ratingen hat dort in dieser Saison bereits verloren, die Neuwieder Bären ließen am Freitagabend hingegen nur einen Zähler liegen. Mit 5:4 setzte sich der EHC nach Penaltyschießen durch und machte deutlich, dass einem diese Disziplin im Kampf um einen Zusatzpunkt gut liegt. Wie schon am vergangenen …

Continue reading Paradedisziplin Penaltyschießen

Bären suchen das Scheibenglück

Nur ein Tor in 60 Minuten gegen Ratingen erzielt und trotzdem nach Penaltyschießen gewonnen (2:1), ein Tor gegen Dortmund erzielt und trotzdem in Reichweite gewesen (1:3) – der EHC „Die Bären“ 2016 kann offensiv derzeit eine gewisse Ladehemmung nicht verleugnen, hat aber auch aus dem vergangenen Wochenende mit zwei Partien gegen Spitzenteams der Eishockey-Regionalliga West …

Continue reading Bären suchen das Scheibenglück

Den Meister geschlagen

Was genau Alexander Jacobs damit meinte, blieb sein Geheimnis. Der Trainer der Ratinger Ice Aliens sagte am Sonntagabend nach dem Eishockey-Regionalligaspiel seines Teams beim EHC „Die Bären“ 2016 den Besuch der Pressekonferenz mit der Begründung ab, die Deichstädter seien „eine Schlägertruppe“. Geschlagen hatten die Gastgeber sein Team zwar, aber lediglich im sportlichen Sinne in Bezug …

Continue reading Den Meister geschlagen

Bären kommen zu spät ins Rollen

Der EHC „Die Bären“ 2016 hat am Freitagabend die Tabellenführung in der Eishockey-Regionalliga West eingebüßt. Bei kampfstark agierenden Dortmunder Eisadlern mussten sich die Deichstädter mit 1:3 geschlagen geben. Auf das Schlussdrittel können sich die Bären in dieser Saison verlassen. Gegen Dinslaken haben sie in den letzten 20 Minuten das Spiel gedreht, und auch in Dortmund …

Continue reading Bären kommen zu spät ins Rollen

Die Bären stehen vor einem Wochenende der Wahrheit - Eishockey - Rhein-Zeitung

Neuwied. Tabellenplatz eins in der Eishockey-Regionalliga West nach fünf Partien – da brennt vielen Fans des EHC „Die Bären“ 2016 bereits jetzt nach dem erfolgreichen Saisonstart eine Frage auf den Nägeln: Können die Neuwieder Kufencracks auch dauerhaft ganz vorne mitmischen? Am Sonntagabend werden sie genauso wie die Spieler und der Trainer mehr wissen.

Continue reading Die Bären stehen vor einem Wochenende der Wahrheit – Eishockey – Rhein-Zeitung