M.C.

Neubert: Das gesamte Paket passt

Es gibt solche und solche Verteidiger im Eishockey. Diejenigen mit dem ausgeprägten Drang nach vorne, die fürs Spektakel zuständig sind, und diejenigen, die dem Namen ihrer Position im eigentlichen Sinne gerecht werden und den Fokus auf die Abwehrarbeit richten. Karl Neubert gehört zweifelsfrei in die zweite Kategorie. Er fällt nicht durch spektakuläre Punktausbeuten auf, ist …

Continue reading Neubert: Das gesamte Paket passt

Viertelfinal-Fluch verfolgt die Bären

Hauptrunde: Platz zwei in der Abschlusstabelle nach 22 Partien. Meisterrunde: Ebenfalls Zweiter nach zehn Begegnungen. Und dann leistet sich der EHC „Die Bären“ 2016 zwei schwache Abende in den Play-offs, die eine insgesamt doch so überzeugende Spielzeit weitestgehend in den Schatten stellen und viel früher als geplant beenden. Das ist die Krux an diesen Ausscheidungsrunden …

Continue reading Viertelfinal-Fluch verfolgt die Bären

Wie wir heute erfahren mussten, ist unser langjähriger Webmaster Rüdiger Fuchs verstorben. Möge er seine Ruhe in Frieden finden.

Unterzahl – na und?

Wer in 60 Minuten kein Tor bei gleicher Spielerstärke oder in Überzahl erzielt, hat im Eishockey normalerweise schlechte Karten. Aber was ist in der schnellsten Mannschaftssportart der Welt schon normal? „Nach so vielen Jahren als Trainer denkst du eigentlich, alles schon erlebt zu haben. Doch das heute war auch für mich neu“, sagte Alexander Jacobs, …

Continue reading Unterzahl – na und?

Nach frühem Tor ist Geduld gefragt

Als Kiian Aaltonen am Sonntagabend vor der Tür der Gästekabine im Neuwieder Icehouse gefragt wurde, ob er jetzt „kaputt“ sei, antwortete der Torhüter der Roten Teufel aus Bad Nauheim „ein bisschen“. Ob der 22-Jährige damit untertrieb, bleibt sein Geheimnis. Auszuschließen war es jedenfalls nicht, dass der Erschöpfungsgrad doch über „ein bisschen“ hinausging. An alter Wirkungsstätte …

Continue reading Nach frühem Tor ist Geduld gefragt

Derbysieg: Bären kämpfen den Lokalrivalen nieder

Erster Adventssonntag, aber für den EHC „Die Bären“ 2016 war bereits Bescherung. Die Neuwieder schlossen das Wochenende in der Eishockey-Regionalliga West mit dem perfekten Ertrag von sechs Punkten ab und reduzierten den Rückstand zu Spitzenreiter Ratingen auf drei Zähler. Aber der Blick auf die Tabelle sollte diesmal nur ein Beiwerk sein. So sehr strahlte dieses …

Continue reading Derbysieg: Bären kämpfen den Lokalrivalen nieder